Lesermail zum Artikel „Lustheim als Fahrradzone“

Es kommen noch diese furchtbaren Fußgänger mit Kindern an der Hand oder gar mit Kinderwagen dazu! Die brauchen gleich noch mehr Raum. Wie furchtbar! Und an die denkt keiner.

Ebensowenig wie an Herrschaften im Rollstuhl oder Rollator – wohin weichen die in Lustheim aus?

Keiner hat ein alleiniges Anrecht auf die Straße. Vielleicht sollten einfach und vor allem die schnellen Radler dies mal bedenken. Radrennstrecken gibt es genug, aber nicht in Ortschaften. Hier haben alle ein Anrecht auf Sicherheit. Rücksichtnahme ist wohl das, was uns allen weiterhilft.

Barbara Schedlbauer

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.