Verständigung mit Ukrainern

Bei der Vhs startet ein Deutschkurs montags um 18 Uhr in der VhsGeschäftsstelle, zu dem Familien, die ukrainische Geflüchtete aufgenommen haben, diese anmelden können. Details und Beratung – auch in russischer Sprache – in der Geschäftsstelle unter 089/3153806.

Zur Auffrischung von Sprachfähigkeiten zur einfacheren Kommunikation gibt es verschiedene Englischkurse ab Niveau A1 für Anfänger bis C1 für
Fortgeschrittene. Einstieg auch wenn die Kurse bereits begonnen haben.

Und wer Russisch lernen möchte, kann auch das. Der Kurs am Mittwoch um 17 Uhr startet, sobald sich mindestens drei Teilnehmende angemeldet haben.

Es gilt bei allen Veranstaltungen „3G“. Anmeldung unter vhsosh.de oder über die Geschäftsstelle der Vhs.

Ein Lesermail

  1. Wäre es nicht zweckmäßiger, Kurse in ukrainischer Sprache anzubieten?

    Ukrainisch ist die Amtssprache in der Ukraine und nicht russisch.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.