Süße Zeichen der Wertschätzung

Zum internationalen Frauentag am Dienstag verteilte die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Schokoherzen am Max-Mannheimer-Platz. „Es war mir ein besonderes Anliegen, den Frauen an diesem Tag eine besondere Wertschätzung zu zeigen“, sagte Initiatorin Jana Praxenthaler, Stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen München-Land.

Die Aktion hatte auch das Ziel, den 1911 begründeten internationalen Frauentag ins Bewusstsein der Bevölkerung zu bringen. Zum Anlass erschien eine Sonderausgabe der SPD-Parteizeitung „Vorwärts“, die bei der Info-Aktion kostenlos auslag.

Ein Flyer mit dem Slogan „Die Idealmaße einer Frau: So wie sie ist“ gab interessierten Frauen die Möglichkeit, an die Gesellschaft gerichtete Wünsche zu artikulieren, etwa „gleiche Karrierechancen“, „keine Altersarmut“ oder „gleicher Lohn für gleiche Arbeit“.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.