Lesermail zum Artikel „Ist das Kunst oder muss das weg?“

Hallo Gerhard,

ist doch keine Abrissverhinderung!

Für ’n paar Euro kann frau den Betonbrocken raussägen und z. B. ins Bürgerhaus stellen – da wo bisher die Feuerwehr-Spritze stand.

Grüße Bernd Steinert

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.