Schützenbetrieb wieder angelaufen

Ihren Vorstand hat die Schützengesellschaft „Hubertus“ Lustheim bei ihrer Hauptversammlung gewählt. Den neuen Vorstand bilden: Schützenmeister Albrecht Müller, Kassier Josef Maier, Schriftführerin Hildegard Wagner, Sportleiter Stefan Vohburger, Jugendleiter Hans Müller und Fahnenträger Christoph Pleynert.

Nach der Corona-bedingten Pause startete der Verein mit Trainingseinheiten im September. Die Schützen treffen sich donnerstags ab 19:30 Uhr zu ihrem Vereinsabend im Schützenstüberl im Bürgerzentrum.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.