Gemeindekasse hat wieder eine Leitung

Nach fast einem Jahr Vakanz hat das Rathaus wieder eine Kämmerin. Larissa Mäder kommt von der Stadtverwaltung Magdeburg, wo sie zuletzt 15 Jahre beschäftigt war, davon zehn Jahre als Finanzcontrollerin. Sie ist diplomierte Wirtschaftsinformatikerin und Diplom-Ökonomin.

Zeitgleich haben zwei neue Hausmeister den Dienst bei der Gemeinde angetreten, die vorrangig im Bürgerzentrum eingesetzt werden. Bürgermeister Markus Böck (re.) begrüßte zum Dienstantritt (v. li.) Cüneyt Sevinc, Helmut Stumvol und Larissa Mäder.

Mit der neuen Kämmerin werden nun alle drei Abteilungen im Organigramm des Rathauses erstmals von Frauen geleitet. Dem Hauptamt steht Veronika Abele vor, dem Bauamt Christiane Kmoch.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.