‚Sonnenkinder‘ beim Löschen

Der Verein „Luzia Sonnenkinder“ hat mit einer Kindergruppe die Feuerwehr Oberschleißheim besucht. Zuerst wurde das Löschfahrzeug erklärt und besichtigt, danach duften die Kinder sogar einsteigen. Mit dem Wasserschlauch wurde auf ein „brennendes Haus“ gezielten und der „Brand“ gelöscht. 

Danach wurde ein Feuerwehrschlauch gezeigt. Und dann kam die große Überraschung: Es ging mit der Drehleiter in schwindelnde Höhen. 

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.