Zwei Jahre ohne Brücke

Unmittelbar nach den Osterfeiertagen beginnt die Sanierung der Bahn-Brücke in der Mittenheimer Straße. Die Baumaßnahme ist bis Mitte 2023 angesetzt. Während der Bauphase ist die Brücke für den motorisierten Verkehr komplett gesperrt.

Die Sperrung ist überörtlich beschildert, auf großflächige Umfahrungsmöglichkeiten wird dabei hingewiesen. Einzig über die Wintermonate ist je nach Baufortschritt die Brücke teilweise nutzbar. 

Die MVV-Regionalbuslinie 292 wird am S-Bahnhof in zwei separate Linien geteilt, die Teillinie 1 von der Sonnenstraßezum S-Bahnhof und die Teillinie vom S-Bahnhof Richtung Garching-Forschungszentrum. 

Die verkehrliche Situation während der Sperrung wird nach Angaben aus dem Rathaus fortlaufend beobachtet und bei Bedarf werden weitere verkehrslenkende Maßnahmen ergriffen. 

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.