Pizza Solidarität

Wieder hat das Team der Jugendfreizeitstätte „Planet O“ als kleine Geste von Zusammenhalt und Solidarität Pizzen gebacken und verschenkt. Diesmal wurden die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft an der Bahnhofstraße bedacht.

„Wir wollen mit diesem Einsatz den Bewohnern der Unterkunft in den tristen Lockdown-Monaten eine Freude bereiten“, sagte „Planet O“-Leiter Deniz Dadli. Joachim Dähler, Koordinator des Helferkreises Asyl, nannte die Aktion „ein wichtiges Zeichen für die Integration“.

„Der Lockdown erschwert die Anstrengungen der Geflüchteten, in der deutschen Gesellschaft Fuß zu fassen, massiv“, sagte Dähler, „solche Gesten sind deshalb sehr wichtig.“

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.