Trike von der Autobahn gerammt

Auf der Autobahn A92 ist Sonntag Nachmittag eine 26jährige aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck mit hoher Geschwindigkeit auf ein Trike aufgefahren, das von einem 69jährigen aus München gesteuert wurde. Durch den heftigen Aufprall wurde das Trike nach rechts von der Fahrbahn geschleudert und kam hinter dem Wildschutzzaun zum Liegen.

Der Fahrer wurde vor dem Wildschutzzaun im Grünstreifen aufgefunden. Mit schwersten Verletzungen musste er mit dem Rettungshubschrauber in eine nahe gelegene Klinik geflogen werden. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 20.000 Euro.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.