Löcher in der Straße

Am Mittwoch gingen am frühen Morgen mehrere Anrufe bei der Oberschleißheimer Polizei ein, dass auf der Feierabendstraße Höhe Dachauer Straße die Gullideckel zweier Schächte fehlen würden. Eine Streife stellte dann fest, dass die beiden Schachtabdeckungen in den angrenzenden Schloßkanal geworfen worden waren.

Die Feuerwehr Oberschleißheim barg die Schächte, die anschließend wieder ordnungsgemäß aufgesetzt wurden. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Zeugen können sich bei der Polizeiinspektion 48 unter Tel. 315640 melden.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.