Abschied für die Kirchenmusikerin

Die Evangelische Kirchengemeinde hat Margit Kovács verabschiedet, die über drei Jahre lang die Gottesdienste in der Trinitatiskirche musikalisch begleitet und gestaltet hat. Dazu hat sie vielfach Konzerte organisiert, die weit über die Kirchengemeinde hinaus Besucher gefunden haben, auch zusammen mit ihrem Ehemann, dem international tätigen Tenor Tobias Hunger.

Die beiden Musiker ziehen nun mit ihren Kindern nach Coburg. Im Gottesdienst am Sonntag wurde Margit Kovács von Pfarrerin Martina Buck verabschiedet und für den Neuanfang gesegnet. Das Abschiedskonzert am 25. Juli ist schon ausgebucht, es gibt nun um 16 Uhr ein Zusatzkonzert, zu dem man sich im Pfarramt der Trinitatiskirche (Tel. 3150441) noch anmelden kann.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.