Geld für Starkbierfest gibt’s zurück

Die Eintrittskarten für die geplanten Starkbierfeste des RSV im März werden nun zurückerstattet. Der Verein hatte zunächst lange gehofft, die beiden Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen zu können. Da dies in diesem Jahr nicht mehr möglich sein wird, werden die gekauften Eintrittskarten zurückerstattet.

Wann und wo die Rücknahme stattfinden wird, könne aufgrund der nach wie vor bestehenden Kontaktbeschränkungen und Veranstaltungsverbote noch nicht gesagt werden. Auf jeden Fall müssten die erworbenen Tickets vorgelegt werden.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.