Lesermail zum Artikel „Masken von Oberschleißheimern für Oberschleißheimer“

Liebe Frau Wohlfahrt,

die Masken werden vom „Planet O“ und ganz vielen fleißigen Näherinnen aus u.a. Stoffspenden genäht. Die Masken gehen durch viele Hände, sei es bei der Herstellung, Verteilung usw. Die Masken kommen zu Ihnen und sind vom Nutzer zu waschen und zu desinfizieren. Diese Aufgabe ist für uns leider nicht leistbar.

Falls sie weitere Fragen haben: Die Aktion wird hier im Rathaus unter der Telefonnummer 089/315 613 -44 koordiniert. Sie können mich auch gerne persönlich kontaktieren.

Lieben Gruß,
Christiane Kmoch, Bauamtsleitung im Rathaus

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.