Gekritzel und Gekrackel

In den letzten Wochen, vermutlich auch um die Nacht zum 10.03., wurde die Rad- und Fußgängerunterführung zwischen Feierabend- und Blumenstraße mit Graffiti beschmiert (Bild unt.). Die Gemeindeverwaltung vermutet, dass mehrere unterschiedliche „Schmierfinken“ am Werke gewesen seien. Auch die „Kunst in der Unterführung“ wurde mit einem Schriftzug verunstaltet (Bild ob.).

Die Sachbeschädigung wurde von der Gemeinde angezeigt. Gemeinde oder Polizeiinspektion suchen nach Hinweisen unter Tel. 315613-15 (Ordnungsamt Gemeinde) oder 315640 (Polizei Oberschleißheim) oder unter gemeinde@oberschleissheim.de.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.