Lesermail zum Artikel „SPD empfiehlt Böck“

Sehr geehrter Herr Köbele,

die FDP hat durch Aufstellung eines eigenen Kandidaten zum Bürgermeister dokumentiert, dass sie eine Alternative für sinnvoll hält. Wir waren immer bemüht, konstruktiv mit dem Amtsinhaber zusammenzuarbeiten und alles zum Wohle der Gemeinde zu tun. In der Amtszeit von Elisabeth Ziegler hat das hervorragend funktioniert, in den letzten sechs Jahren leider nicht.
Daher begrüßen wir es, wenn ein Neuanfang gemacht wird. Wir werden all unsere Erfahrung in eine konstruktive Zusammenarbeit auch mit Markus Böck einbringen. Der neue Gemeinderat hat genügend erfahrene Gemeinderäte, die zur Kooperation bereit sind, und dass sich dann ein gutes Team quer über die Fraktionen zusammen finden wird, ist sicher anzunehmen.

Casimir Katz, bis Sonntag Bürgermeisterkandidat (FDP)

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.