Festival der Chöre

Ganz im Zeichen des Gesangs stand der Sonntag. Der Monteverdi-Chor München gab ein Konzert in der Maximilianskapelle im Schloss, die Kolpingsfamilie hielt iim Pfarrheim Maria Patrona Bavariae ihr Kirchweihsingen – und Schlusspunkt war das ‚Festival der Chöre‘ im Bürgerzentrum.

Drei Chöre bestritten das Konzert im voll besetzten Bürgerzentrum und bei gemeinsamen Nummern (Bild ob.) standen über 60 Sänger auf der Bühne. Das Repertoire war bunt gemischt. Es wirkten mit der Gesangverein „Germania“ Schleißheim (Mitte), die ‚Munich Soul of Gospel‘, beide unter der Leitung von Joachim Nikolai, sowie als jüngster der Chöre die acht ‚Vocalistas‘ (unt.). Am Piano begleitete Felix Thalhammer.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.