Dialog mit dem Bauamt

Die Sicht des Staatlichen Bauamts auf die mögliche Straßenunterführung der Dachauer Straße will der Gemeinderat nun live im Gespräch hören. Auf Antrag der CSU soll der zuständige Abteilungsleiter im Gemeinderat Rede und Antwort stehen.

Noch im Mai hatte ein Bürgerentscheid in Oberschleißheim genau diese Unterführung gefordert. In mehreren Presseveröffentlichungen und zuletzt vor dem Monilitätsausschuss des Kreistags hat die Behörde aber die Pläne als derzeit nicht real bewertet.

Der Arbeitsauftrag des Bürgerentscheids hatte gelautet, die Gemeinde möge „die Beseitigung der höhengleichen Eisenbahnkreuzung mittels einer Straßenunterführung unverzüglich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln einfordern“. Welche Schritte seien in diesem Sinne seither unternommen worden, fragte Florian Spirkl im Gemeinderat nach. Man habe „Stellungnahmen vom Bundes- und Landesverkehrsministerium angefordert“, sagte Bürgermeister Christian Kuchlbauer.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.