Tore, Tore und Pokale

Zum Auftakt er Feierlichkeiten zum 100. Jubiläum gab es beim FC Phönix ein großes Schülerturnier. Bei fünf Turnieren der E1-, E2-, F1-, F2- und G-Junioren spielten am Samstag 24 Mannschaften um die Pokale. Dazu gab es auch eine Hüpfburg, ein Riesen-Fußball-Dart sowie eine Phönix-Torwand, eine große Tombola und Verpflegung.

Am Ende gab es 236 Tore in 68 Spielen. Am Ball waren:

E1: SC Arcadia-Messestadt, SV Lohhof, FC Phönix Schleißheim 1 (Jg 2009) und 2 (Jg 2010);
E2: SV Riedmoos, TSV Haar, SC Lerchenauer See, SV Italia, SG Inhauser Moos/Haimhausen, ESV München, SV Untermenzing, FC Phönix Schleißheim;
F1: SV Italia, SG Inhauser Moos/Haimhausen, SV Riedmoos, FC Phönix Schleißheim;
F2: SV Riedmoos, SV Pulling, SV Olympiadorf München, MTV München 1879, FC Phönix Schleißheim;
G-Junioren: SV Haimhausen und zwei Mannschaften vom FC Phönix Schleißheim.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.