Unterstützung für die Retter

Beim Schlossfest des Lions Clubs Schleißheim wurden auch wieder die Preise im Wettbewerb „Jugend engagiert sich“ vergeben. Der turnusmäßige neue Lions-Präsident Erich Wichmann zeichnete die Klasse 4d der Grundschule an der Johann-Schmid-Straße in Unterschleißheim aus, den 13jährigen Jakub Matusik, Schüler des Sehbehinderten- und Blindenzentrums in Unterschleißheim, und den Kindergarten Maria Patrona Bavariae.

Der Kindergarten unterstütze die Arbeit von Feuerwehr und Sanitätern, indem die Kinder mit ihrer Zirkusaufführung als kleine Clowns und Akrobaten die Erwachsenen auf die wichtige Arbeit der Rettungskräfte aufmerksam machten. Außerdem erlernten die Kinder selbst erste Schritte zu Erste-Hilfe-Maßnahmen, um ihrerseits im Notfall Bescheid zu wissen, wie sie selbst schon helfen können.

„Die Aktion zielt darauf ab, ein besseres Miteinander zu fördern und den Rettungskräften gegenüber mehr Rücksichtnahme und Achtung entgegenzubringen“, hieß es in der Laudatio.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.