Auszeichnung für Medikamentenkontrolle

Die Schreiner Group hat mit dem Smart Blister Pack aus dem Geschäftsbereich Schreiner MediPharm bei der „Finat Label Competition 2019“ den ersten Platz in der Kategorie „Innovation“ belegt. Das Hightech-Unternehmen überzeugte die Jury des Europäischen Verbandes der Selbstklebeetiketten-Industrie mit gedruckter Elektronik, die eine elektronische Kontrolle der Medikamenteneinnahme ermöglicht und so die Digitalisierung des Patientenmonitoring unterstützt.

„Der Innovationspreis beweist, dass Innovation als einer unserer vier Unternehmenswerte konkret gelebt wird und smarte Lösungen hervorbringt, die für die ganze Branche zukunftsweisend sind“, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Roland Schreiner. Über den Innovationspreis hinaus hob die Jury beim European Label Forum drei weitere Produkte der Schreiner Group lobend hervor: das ((rfid))-Digital Void Label, das (rfid))-DistaFerr WetDetect Label sowie die Folding Frame Solution.

Beim „Finat“-Kongress in Kopenhagen nahm Dr. Joseph Adelsberger (li.), Teamleiter Basistechnologien in der Forschung und Entwicklung der Schreiner Group, den Preis entgegen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.