Freude am Ehrenamt

Zufrieden mit den Jahresbilanzen der sportlichen Leistungen und gesunder Finanzen zeigte sich die Vorsitzende des TSV Schleißheim, Rena Nagel, bei ihrem Jahresbericht vor der Hauptversammlung am Mittwoch im Bürgerzentrum. Vor rund 60 Mitglkiedern würdigte Nagel das Engagement von Funktionären, Trainern und Helfern und warb für das Ehrenamt, das Freude und Spaß bereite und die Vereinsarbeit erst ermögliche. Der TSV zählt derzeit rund 1600 Mitglieder in neun Abteilungen.

Bei den turnusmäßigen Wahlen trat der Zweite Vorsitzende Gerd Wankmüller aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr an. Neuer Zweiter Vorsitzender ist Karl Schwärzell, der den Posten vorher bereits kommissarisch übernommen hatte. In ihren Ämtern bestätigt wurden Technischer Leiter Dr. Gerhard Haas, Zweiter Schatzmeister und Wirtschaftsführer Josef Meier, Revisoren Inge Irschina und Axel Streib. Beim TSV werdeninfolge früherer Rücktritte stets nur Teile des Vorstands gewählt.

Für 50jährige Mitgliedschaft wurden Gerd Gaggermeier und Kurt Heiß geehrt.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.