Für eine moderne Mobilität

Sigrid Bartl und Christoph Münster sind die neuen Ortssprecher der Grünen. Die Mitgliederversammlung wählte Münster als Nachfolger von Ralf Kaiser. In den Themenfeldern Mobilität, Natur- und Artenschutz sowie sozialer Gerechtigkeit sieht der neue Vorstand seine Schwerpunkte.

„Mit der Straßenunterführung der B471 bewegen wir uns in eine Richtung, die ganz klar nicht auf die Zukunft der Mobilität ausgerichtet ist“, sagte Münster zum anstehenden Bürgerentscheid, „wir müssen uns von der Utopie verabschieden, dass wir mit immer mehr Straßen unsere Verkehrsprobleme lösen.“ Sigrid Bartl versprach, die Grünen würden „für bezahlbaren Wohnraum in einem lebenswerten Umfeld kämpfen“.

Den neuen Ortsvorstand bilden: Vorsitzende Sigrid Bartl und Christoph Münster, Schriftführerin Christine Reusch, Kassier Walter Veicht, Beisitzer Gaby Hohenberger, Ralf Kaiser, Helga Keller-Zenth, Ingrid Lindbüchl und  Andrea Wörle.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.