Pfarrer Kampe wurde 50

Seinen 50. Geburtstag feierte am Sonntag Pfarrer Ulrich Kampe. Der katholische Pfarrverband feierte das mit einem festlichen Gottesdienst um 10.30 in St. Wilhelm und im Anschluss daran bei einem Sektempfang im Pfarrsaal.

Kampe wurde in Magdeburg geboren und wuchs in einem katholischen Elternhaus auf. In der damaligen DDR war ihm sein Wunsch zunächst verwehrt, Priester zu werden. Er erlernte den Beruf des Modellbauers, ehe er nach der „Wende“ ein Theologie- und Pädagogikstudium in Erfurt und München absolvieren konnte.

Am 25.06.2005 wurde er von Kardinal Wetter zum Priester geweiht. Nach einer Kaplanzeit in Gilching  wurde ihm 2008 die Pfarrstelle von St.Wilhelm und Maria Patrona Bavariae übertragen. Zur Zeit ist er auch Stellvertretender Dekan des Dekanats Feldmoching. Als Pfarrer unterrichtet er auch als Religionslehrer an verschiedenen Schulen. Bei der Caritas Schleißheim-Garching ist er Kuratoriumsvorsitzender.

Stark engagiert ist er bei der Aktion „Menschen in Not – Oberschleißheim hilft Oberschleißheimern“, für den „Oberschleißheimer Tisch“ oder den Asylhelferkreis. Für dieses soziale Engagement wurde er auch bereits mit der „Goldenen Eule“ ausgezeichnet.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.