Rang vier bei Olmypia

Bei den „Special Olympics“ in Abu Dhabi ist Golfer Paul Kögler hauchdünn am „Stockerl“ vorbeigeschrammt. Unter den weltbestern Golfern mit geistiger Behinderung aus 170 Ländern wurde er Vierter. Kögler arbeitet in den Augustinum-Werkstätten in Oberschleißheim. „Die internationale Atmosphäre, die herzliche Gastfreundschaft und die gelungene Organisation machten die ‚Special
Olympics‘ zu einem unvergesslichen Erlebnis“, bilanzierte das HPCA für ihre Delegation.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.