Lesermail zum Artikel „Was interessiert’s uns…“

Sehr geehrter Herr Sturm.
Ich kann Ihnen nur beipflichten und sehe auf jeden Fall, dass sich hier etwas sehr negativ entwickelt hat.
Den Beitrag, den die Politik hier geleistet haben soll, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich habe als Gemeinderätin lediglich durch den Beitrag Herrn Bachhubers von der aktuellen Situation erfahren und meine auch, gelesen zu haben, dass die geänderten Bedingungen nicht mit der Gemeinde abgesprochen wurden. Ich werde mich in der GR-Sitzung am kommenden Dienstag dafür einsetzen, eine Lösung zu finden.
Liebe Grüße
Stefanie Haselbeck, Gemeinderätin (CSU)

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.