Erfolgreiche Schützen und Böllerschützen

Bei der Hauptversammlung der Krieger-, Soldaten und Reservistenkameradschaft im Bürgerzentrum ließ Vorsitzender Robert Biebl vor knapp 30 Mitgliedern das Jahr Revue passieren. Mit der wieder aufgebauten Böllerschützen-Truppe konnte man Jahr nicht nur am Volkstrauertag mitwirken, sondern auch bei zwei Beerdigungen Ehrensalut erweisen.

Die Reservisten haben erneut an zahlreichen Aus- und Fortbildungsangeboten der Bundeswehr teilgenommen. Dabei gewann der Ortsverein den Grafinger Herbstmarsch. G. d. R. Philipp Wallner und SG. d. R. Julian Schulz wurden für sehr gute Leistungen beim Multinationalen Schießen mit dem „M4 Qualification Badge“ der US Army ausgezeichnet. Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurde Ernst Pfundmair geehrt, für 10 Jahre Bernhard Oppenrieder.

Bei der Ehrung (v. li.) Vorsitzender Robert Biebl, Bernhard Oppenrieder, Ernst Pfundmair und Zweiter Vorsitzender Hans-Heinrich Adler.

 

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.