Weiter geht’s nach dem Jubiläum

Ein ereignisreiches Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten resümierte Julian Schulz, der wiedergewählte Vorsitzende der Jungen Union, bei der Hauptversammlung der CSU-Nachwuchsorganisation. Ihr zehntes Jubiläum der Neugründung hatte die JU mit einer „bayerischen Quiznight“ gefeiert, zum Landtagswahlkampf war ein Erstwähler-Abend organisiert worden. Dazu gab es an regelmäßigen Veranstaltungen das Format „JU Think&Drink“ gemeinsam mit der JU Unterschleißheim, einen Stand beim CSU-Sommerfest und die traditionelle Glühweinaktion.

Bei den turnusmäßigen Neuwahlen wurde Julian Schulz einstimmig im Amt des Ortsvorsitzenden bestätigt und dabei für zehn Jahre aktive Mitgliedschaft in der Jungen Union geehrt. Den neuen Vorstand bilden: (. li.) Schriftführer Niklas Thanhäuser, Vorsitzender Julian Schulz, Schatzmeisterin Daniela Dohmen, Stellvertretender Ortsvorsitzender und Geschäftsführer Brian Sitzberger, CSU-Gemeinderat Peter Benthues und Vorsitzender der Schülerunion Jan Kämmerer sowie (nicht im Bild) Stellvertretender Ortsvorsitzender Daniel Sauerbach, Schriftführer Niklas Thanhäuser und Carlos Infernati Ferrero, Beisitzer Florian Spängler, Michael Biebl und Michael Veidt.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.