Bescherung mit Bäumen

Der Ortsverband der Grünen hat heuer zwei Oberschleißheimer Einrichtungen Weihnachtsbäume gespendet. Ein Baum ging an den Helferkreis Asyl für die Weihnachtsfeier in der Flüchtlingsunterkunft. „Der Baum kommt aus kontrolliertem Anbau“, erklärte Gemeinderätin Ingrid Lindbüchl, „da man in einem so hoch frequentierten Gemeinschaftsraum nicht auch noch Schadstoffe gebrauchen kann“, Auch der Kindergarten Regenbogenhaus bekam einen Christbaum gespendet, der von den Kindern mit selbstgebastelten Anhängern geschmückt wurde.
Bei der Bescherung: (v. li.) Walter Veicht, Christoph Münster, Ingrid Lingbüchl, Victoria Machunze vom Helferkreis Asyl und  Gaby Hohenberger.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.