Lesermail zum Artikel „Rathaus bringt Bauträger gegen sich auf“

Danke, Herr Köbele, für diese Zeilen. Sie sprechen genau das aus, was viele in der Moossiedlung denken.
Das Verkehrsproblem ist ja auch nicht neu, da die Gemeinde bereits bei der Erschließung der Hirschplanallee dies völlig missachtet hat. Es fährt bis heute kein öffentliches Verkehrsmittel zur Hirschplanallee, Moossiedlung und Ertlsiedlung. Wenn das Grünenpolitik ist, weiß ich es persönlich auch nicht.
Gut, dass die Bebauung sich wie in gewohnter Gemeindequalität noch einige Jahre hinziehen wird.
M. Wenzel

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.