. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Sensibel bleiben

Sensibel bleiben

Ein Themenabend „Wie schütze ich mein Kind?“ an der Grundschule in der Parksiedlung hat über 80 Besucher interessiert. Organisiert von der Jugendsozialarbeit an Schulen und der Jugendfreizeitstätte "Planet ‘O’" referierte Kriminalhauptkommissar Ralph Kappelmeier vom Kommissariat 105 der Polizei München.
„Kein Kind kann sich alleine schützen“, betonte der Experte zu Gewalt und Missbrauch an Kindern und Opferschutz und Prävention. Gängige Klischees bei sexuellem Missbrauch wie etwa das vermutete Aussehen eines solchen Täters träfen selten zu, schilderte er: Überwiegend seien Männer Täter, die als "sympathisch, großzügig und gut integriert" klassifiziert würden.
Ebenso sei das „typische“ Opfer keineswegs das kleine, zierliche, blonde Mädchen, sondern eher Kinder, die wenige Sozialkontakte haben, also einsam sind, selten Zuwendung vom Elternhaus oder anderen Bezugspersonen erfahren.
Als Schlüssel zur Prävention nannte der Kriminalbeamte "vertrauensvollen Umgang mit den eigenen Kindern, ihnen Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken und vor allem allzeit ein offenes Ohr für deren Anliegen zu haben". Mit gesundem Selbstvertrauen könnten Kinder die eigenen Grenzen klar definieren. Ein „Nein“ eines Kindes sollte immer respektiert werden, mahnte er.
Verdachtsmomente für grenzwertige Vorfälle seien sozialer Rückzug oder große Traurigkeit über Schlafstörungen und Alpträume, sexualisiertes Verhalten oder einen Leistungsabfall in der Schule bis hin zu gesundheitlichen Beschwerden wie Bauchweh, Kopfschmerzen, Einnässen oder Selbstverletzungen. „Seien sie sensibel“, riet Kappelmeier, „und bleiben sie im Gespräch, mit ihren Kindern und den Menschen in deren Umfeld.“
Beim Themenabend: (v. li.) Rektorin Heike Frenzel, Deniz Dadli, Leiter der Jugendfreizeitstätte "Planet ‘O’", Referent Ralph Kappelmeier, Sascha Ewering vom "Planet ‘O’" und Sandra Becker, Jugendsozialarbeiterin an der Grundschule in der Parksiedlung.


25.10.2015    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim