. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Verpatzter Auftakt kostet Siegchancen

Eine eher unnötige Auswärtsniederlage leistete sich die männliche A-Jugend des TSV in der Bezirksoberliga mit 25:30 (10:15) beim SVW Burghausen. Nach der langen Fahrt schienen die Schleißheimer in den ersten zehn Minuten des Spiels noch nicht anwesend zu sein. Viele technische Fehler, reihenweise Fehlwürfe und eine dilettantische Abwehrleistung prägten das Schleißheimer Spiel. Natürliche Folge dieser Leistung war, dass die Hausherrn schnell mit 7:1 führten. Zwar kämpften sich die TSVler durch jetzt schnelleres und druckvolles Spiel noch auf 8:10 heran, doch musste man jetzt dieser Aufholjagd kurzzeitig Tribut zahlen und konditionelle Schwächen machten sich bemerkbar. In der zweiten Halbzeit wollten die Schleißheimer das hart umkämpfte Spiel unbedingt noch drehen. Dazu hätte aber das Tempo erhöht werden müssen, und das hatte die Mannschaft an diesem Tag nicht mehr im Kreuz. Kurzzeitig sah man zwar nochmals Chancen, das Spiel zu kippen, jedoch hatten die Spieler von Trainer Thorsten Jäkel auch noch Pech und trafen zu oft den Pfosten. TSV: Benedikt Schebiella TW, Stefan Rössner TW, Matthias Riedel 6/1, Sebastian Bönnemann, Sebastian Hernann 5, Constantin Walenta 4, Florian Faff 3, Matthias Stephan 1, Tobias Huynh 1, Vincent Tallavania 4.

17.01.2006    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim