. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

Musikalität im Ganztagesbetrieb

Als neues Angebot wird in den Ganztagesklassen der ersten und zweiten Jahrgangsstufen an der Grundschule in der Parksiedlung ein musikalischer Treffpunkt eingerichtet. Das Rathaus fördert diese Neuerung mit 7000 Euro, appelliert aber in einer Fußnote an den Freistaat, die staatliche Aufgabe der Schulversorgung künftig wieder selbst zu übernehmen.
Mit der neuen Einrichtung werde "den Kindern Lieder nahe gebracht, Ruhe- und Entspannungsmomente eingebaut und durch Musik die Sprache gefördert", heisst es im Antrag der Arbeiterwohlfahrt als Träger der Ganztagesbetreuung. Damit sei "all das umgesetzt, was als Werte für eine gelungene Ganztagesbetreuung zu Grunde liegen".
Mit der Neuerung werde das Ganztagesangebot attraktiver gemacht, warben Gabi Hohenberger und Christine Fichtl-Scholl im Gemeinderat für die Förderung der Initiative, dies sei erklärtes Ziel der Gemeinde. Lena Negele, selbst Lehrerin an der Schule, fand es suboptimal, dass ein musikalisches Angebot eingeführt werde, wo es musikalisch schon Einrichtungen gebe; andere Themen wären dringlicher.
Grundsätzlich sei es fragwürdig, dass die Gemeinde ständig staatliche Grundsatzaufgaben finanzieren müsse. Peter Benthues befürchtete "ein Fass ohne Boden", immer neue Initiativen im Gantagesbetrieb zu finanzieren. Für ein Jahr wurde die Finanzierung des Angebots einstimmig beschlossen.


23.09.2015    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim