. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

'Biene-Maja-Linde' zerstört

Die Linde, die im Berglwald zur Erinnerung an die Entstehung der "Biene Maja" gepflanzt worden war, wurde mutwillig zerstört. Das Bäumchen war 2012 als Auftakt der Feiern zum 100. Jubiläum des Kinderbuches gesetzt worden. Der Legende nach habe "Biene Maja"-Autor Waldemar Bonsels, der zur Zeit der Abfassung des Buches in Schleißheim lebte, häufig im Berglwald unter einer alten Linde gesessen. Als Ersatz für die abgestorbene historische Linde war das Bäumchen gepflanzt worden.


29.06.2015    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker

16.07.17, Betreff: Re: AW: Bitte verzeihen sie mir ihren Fehler

WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim