. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Volksfest, Bolzplatz, Obstwiese

Der Festplatz an der Theodor-Heuss-Straße wird bepflanzt - aber er bleibt Volksfestplatz und in der überwiegenden Zeit des Jahres Spiel- und Bolzplatz. Gemeindebauamt und Ratsvertreter wollen nun bei einer Besichtigung die geeigneten Flächen festlegen, die bepflanzt werden sollen.
Schon im Bürgermeisterwahlkampf vor Jahresfrist hatte Gaby Hohenberger für die Grünen gefordert, den Festplatz mit einer üppigen Baum- und Strauchbepflanzung ansehnlicher zu gestalten. Unter anderem könnten dort Obstpflanzen angesiedelt werden, deren Früchte dann jedermann frei stünden.
"Die Stachelbeeren nehm alle ich", sagte sie, als der Antrag jetzt im Gemeinderat eingebracht wurde. Anstoss war gewesen, dass der Platz heuer beim Abbau des Volksfestes dermaßen zerpflügt wurde, dass sich eine Bepflanzung anböte, sagten die Grünen.
Der Gemeinderat stand dem Vorstoß aufgeschlossen gegenüber, beharrte jedoch auf eine uneingeschränkte Nutzung als Volksfestwiese und im Jahreslauf auf genügend Raum für die Kinder. "Eine bespielbare Stadt ist wichtiger als eine essbare Stadt", sagte Erich Elsner (SPD) in Bezug auf den Slogan für derartige Obstpflanzen auf öffentlichen Flächen.
Einmütig wurde nun die Besichtigung zur Abstimmung der verträglichen Koexistenz der verschiedenen Funktionen vereinbart.
 
(hierzu ist ein Lesermail eingegangen)


25.06.2015    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim