. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Lesermail zum Artikel 'Freiraum für Radler'

Wer "ungleich bevorteilten Autoverkehr" und "Oberschleißheim" in einem Zusammenhang nennt, der ist vielleicht selbst nicht auf das Auto angewiesen. Ich muss jeden Tag mit dem Auto zur Arbeit fahren. Ich fahre nicht zum Spaß auf der tollen Brücke herum, sondern deswegen, weil ich nirgends sonst fahren kann, um in die Arbeit zu kommen.
Mein Eindruck ist, dass Oberschleißheim es den Autofahrern generell schwerer machen möchte. Häufig klingt an, dass es hier zu viel Verkehr gebe und man etwas tun müsse, um den Verkehrsfluss zu unterbrechen. Auf meinem Arbeitsweg sind schon jetzt innerhalb Oberschleißheims fünf Ampeln. Dann bestehen Anträge auf noch weitere Ampeln (z.B. eine zweite Ampel bei Lustheim, vermutlich noch eine Richtung Riedmoos...).
Dazu: Der Bahnübergang ist nahezu unpassierbar. Wer nachmittags Richtung A92 möchte, sollte sich das dreimal überlegen. Wer von Dachau kommend auf die Mittenheimer Straße abbiegen will, darf viel Zeit mitbringen.
Erst letzte Woche wollte ich eine Fahrgemeinschaft bilden. Die anderen Teilnehmer lehnten es ab. Begründung: Sie wollten nicht gezwungen sein, nach Oberschleißheim hineinzufahren, da man dort dauernd im Stau stünde. Was soll ich sagen - es stimmt nun mal.
Weitere Schwierigkeiten für Autofahrer durch Fahrbahnverengungen? Es ist doch zu einem guten Zweck! Da kann man doch nichts dagegen haben. Mit dem PKW in die Arbeit fahren, zählt wohl nicht. Wenn man zur arbeitenden Bevölkerung gehört und darauf angewiesen ist? Tja, dumm gelaufen.
Diese Maßnahme für sich genommen macht "das Kraut auch nicht mehr fett". In der Summe jedoch ist die Verkehrslage in Oberschleißheim meistens unerträglich und wird in kleinen Schritten immer noch schwieriger gemacht. Wem es nicht passt, der kann ja wegziehen.
In Unterschleißheim werden Bahnunterführungen gebaut. In Oberschleißheim baut man Ampeln und verengt Fahrbahnen.
Thomas Unterstaller
 
(weitere Lesermails zu diesem Thema)


16.06.2015    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim