. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Nachbar Wertstoffcontainer

Eine Fehlplanung im Neubaugebiet an der Hirschplanallee hat das Rathaus jetzt korrigiert. Die zentrale Wertstoffinsel für das Baugebiet war so konzipiert gewesen, dass sie zur permanenten Lärmbelästigung für die Anlieger geworden wäre. Die Gemeinde baut die Wertstoffsammelstelle jetzt außerhalb des Wohngebietes.
In der südöstlichen Ecke des Quartiers sollte nun die Sammelstelle eingerichtet werden - in einem Abstand von nur 12 Meter zur nächstgelegenen Wohnbebauung. Das Gemeindebauamt hat da zur Vorsicht eine schalltechnische Überprüfung vornehmen lassen und die kam zu dem Resultat, dass der Standort "ungeeignet ist. Die Einzelereignisse bei den Flascheneinwürfen können gut wahrgenommen werden, die Leerung der Container kann zu hohen Überschreitungen der Richtwerte führen".
Einstimmig hat der Bauausschuss des Gemeinderates die frühere Planung jetzt zurückgenommen. Die Wertstoffinsel soll auf dem nächsten verfügbaren Grundstück angesiedelt werden, nordöstlich des Wohngebiets, bei der Pumpstation an der Hirschplanallee. Der Abstand zur Wohnbebauung liegt hier bei rund 30 Metern.
Das bisher reservierte Areal soll zur Rasenfläche werden. Eventuell sollen hier zweimal jährlich die Grüngut-Container für den Gartenschnitt der Siedlung Platz finden.


19.05.2015    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim