. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

Zukunftsentscheidung in den Ferien?

Wie geht das Rathaus künftig bei Baulandausweisungen mit den Infrastrukturlasten um? Wie viel müssen Grundeigentümer für die Folgekosten abtreten, wie kommt die Gemeinde zu Grund für Einheimischenmodelle oder soziale Wohnformen? Vor einem möglichem Neubaugebiet am Kreuzacker will der Gemeinderat diese Grundsatzfrage beraten - nur wann?
Bürgermeister Christian Kuchlbauer hat dafür außerhalb des festgelegten Sitzungsturnus des Gemeinderats eine Sondersitzung für 26. Mai terminiert. Das hat allerdings "erheblichen Protest" bei Peter Benthues hervorgerufen. Der Termin liegt in den Pfingstferien und war eben in der halbjährlichen Sitzungsübersicht nicht reserviert gewesen, so dass unter anderem Benthues selbst dort Urlaub vor hat.
Eine derartig grundlegende Beratung auf einen spontan eingeschiebenen Termin in den Ferien zu legen, könne wohl nicht angehen. empörte sich Benthues, "so kann man uns nicht manipulieren". Kuchlbauer verwies darauf, dass dies der einzige Dienstag auf absehbare Zeit sei, an dem der konsultierte Rechtsanwalt und die Gemeinde verfügbar seien, die nächste Option eröffne sich erst im Herbst.
Auf anhaltenden Protest von Benthues zog der Bürgermeister den Termin jedoch wieder zurück und versucht nun, eine annehmbarere Terminierung zu erreichen.
 
(hierzu ist eine Stellungnahme von Bürgermeister Kuchlbauer eingegangen)


22.04.2015    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim