. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Bedrohte Moore

Eine Wanderausstellung über Moore ist bis 17. Mai im Foyer des Bürgerzentrums zu sehen. "Moore, Vielfalt, Oberbayern" - unter diesem Titel informieren Schautafeln über Entstehung, Entwicklung und Bedeutung dieses bedrohten Lebensraumtyps.
Besonderes Augenmerk auf das Dachauer Moos legt ein weiterer Teil der Ausstellung, der über ein Artenschutzprojekt in unmittelbarer Nähe berichtet: „Neues Leben im Dachauer Moos“. Die Niedermoorreste im Norden und Nordwesten Münchens sind nur noch in Restbeständen vorhanden. Die Artenvielfalt gerade hier zu erhalten und die Lebensräume zu optimieren und zu entwickeln, ist das Ziel.
Mit Förderung durch den Bayerischen Naturschutzfond ging 2013 eine Trägergemeinschaft aus dem Verein Dachauer Moos, dem auch Oberschleißheim angehört, dem Landschaftspflegeverband Dachau, der Gemeinde Karlsfeld, der Städte München und Dachau sowie dem Bund Naturschutz an diese Aufgabe.
Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind Montag und Donnerstag jew. 10-12 Uhr und 15-19 Uhr, Dienstag und Mittwoch jew. 15-17 Uhr, Freitag 14-17 Uhr sowie zu allen offiziellen Veranstaltungen im Bürgerzentrum. Informationen beim Verein Dachauer Moos unter www.verein-dachauer-moos.de. Führungen auf Anfrage unter info@verein-dachauer-moos.de.


10.04.2015    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim