. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Lesermail zum Artikel: 'Nutzt die Straßen intelligent - dann braucht es keine neuen'

Die Idee mit der Anzeige der Staulänge und der Wartezeit an der Bahnschranke finde ich sehr, sehr gut! Es sollte doch mit den heutigen technischen Möglichkeiten kein Problem darstellen, eine solche Lösung zu implementieren.
Besonders gut wäre es natürlich, wenn es eine solche Anzeige auch an der BAB 99, Ausfahrt Neuherberg-Oberschleißheim, gäbe, damit die Autofahrer bei einem Stau die Autobahn gar nicht erst verlassen. In aller Regel ist es für die Autofahrer ohnehin wesentlich zeitsparender, auf der BAB 99 zu bleiben. Das müsste man ihnen nur vor der Abfahrt mitteilen.
Eine weitere Idee könnte sein, auf der B 471 im Ortsbereich Oberschleißheim ein Tempolimit von 30 km/h einzurichten und dies mit stationären Blitzern zu überwachen. Fraglich ist, ob die Gemeinde eine solche Entscheidung selbst treffen kann, da es sich ja um eine Bundesstraße handelt. Eine Erfolg versprechende Begründung für eine solche Maßnahme könnte vielleicht die Reduzierung der Feinstaubbelastung sein, ähnlich wie auf der Landshuter Allee in München, wo seit kurzem Tempo 50 gilt.
Viele Grüße
Daniel Dolles
 
(weitere Lesermails zu diesem Thema)


22.02.2015    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim