. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Alter Bahnhof wieder bezogen

Nach Jahren des ungebremsten Verfalls ist der alte Bahnhof nun plötzlich wieder vermietet worden. Vor einigen Wochen begannen erste Aufräumarbeiten in der ehemaligen Wartehalle, kurze Zeit darauf wurden die Gebäudesicherungen von den Fenstern und Türen entfernt und nunmehr ist auch der Gebäudesockel einer behutsamen Renovierung unterzogen worden.
Mieter ist eine in der Region tätige Firma, die das Gebäude als Lager verwenden möchte. Die Instandhaltungsarbeiten wurden bislang offenbar vom Mieter auf eigene Kosten durchgeführt. Große Topfpflanzen im Eingangsbereich machen den Anblick derzeit erträglicher.
Der neu gegründete Verein "Vabosh" zum Erhalt des Alten Bahnhofs führt die unverhoffte Vermietung auf den öffentlichen Druck zurück, der durch die Öffentlichkeitsarbeit und die Online-Petition des Vereins auf die Deutsche Bahn als Eigentümer entstanden sei. "Der Verein begrüßt es ausdrücklich, dass der Alte Bahnhof wieder genutzt, ein weiterer Verfall verhindert wird und der Mieter erste Renovierungen durchführt", heißt es in einer Erklärung von "Vabosh". Man stehe mit dem neuen Mieter in Kontakt, der dem Verein gegenüber "aufgeschlossen" sei.
"Diese positiven Ereignisse befreien die Deutsche Bahn aber nicht von ihrer Pflicht, sich zum dauerhaften Fortbestand des Gebäudes zu bekennen und seine Renovierung voranzutreiben", heißt es in der Erklärung des Vereins weiter. Die Online-Petition verzeichnet derzeit ca. 700 Unterschriften und läuft bis Ende Januar 2015.


25.11.2014    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim