. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Bitte keine Überwachung durch die Überwachung!

Dass die "Park-Sheriffs" Verkehrsverstösse ahnden - das geht gar nicht. "Es artet aus", beschwerte sich Hans Hirschfeld (Freie Wähler) im Gemeinderat über die von seinen Farben stets ungebliebte Verkehrsüberwachung. Geschäfte, beispielsweise im Raiffeisengebäude an der Feierabendstraße, hätten sich über das Verteilen von Strafzetteln vor den Läden schon als "geschäftsschädigend" beschwert. "Es kann nicht angehen, dass sich unsere Bürger verfolgt fühlen", wetterte Hirschfeld.
Peter Benthues (CSU) stellte in Frage, ob die vor zwei Jahren nach erbittertem Streit im Gemeinderat eingeführte Verkehrsüberwachung "überhaupt aufrecht erhalten werden" solle: "Die Bürger sind langsam sehr verärgert".
Bürgermeister Christian Kuchlbauer (Freie Wähler) bestätigte, dass es "ein paar Irritationen gegeben" habe. Speziell liege dies an einer neuen Mitarbeiterin, die neu ihren Dienst angetreten habe. Mit ihr werde demnächst ein klärendes Gespräch geführt.
 
(hierzu ist ein Lesermail eingegangen)


11.11.2014    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim