. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Die Hüpfburg bleibt platt

Also das wollte sich die langjährige Bürgermeisterin Elisabeth Ziegler dann doch nicht nachsagen lassen: dass in ihrer Amtszeit aus „Oberschleißheim“ die Luft raus gewesen sei.
Knapp ein Jahr vor dem Ende von Zieglers Ägide gab die gleichnamige Hüpfburg der Gemeinde den Geist auf. „Die ist fertig“, ordnete die damalige Rathauschefin die Ausmusterung an. Ohne eine Bezifferung von Kosten gab der Gemeinderat blanko eine neue Hüpfburg im Auftrag, damit das über Generationen bewährte Kindervergnügen nahtlos fortgesetzt werden könne.
Fast ein Jahr später hüpft aber immer noch niemand. Deutlich rascher als beim Vorgängermodell, nämlich gleich beim ersten Aufbau, war bei der neuen Burg schon wieder die Luft raus. Seither streitet die Gemeinde mit dem Hersteller, ob das Modell defekt geliefert wurde oder unsachgemäß ausgepackt worden sei.
Zudem hat die Versicherung der Gemeinde Sicherheitsbedenken angemeldet. Eine Absperrung und weitere Sicherheitsmatten für das Umfeld, die bisher nicht für nötig angesehen worden waren, mussten nun dazugekauft werden.
Derzeit ist die schlappe Hüpfburg wieder zur Nachbesserung zurückgeschickt.


27.05.2014    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim