. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Ganz bittere zweite Halbzeit

Nach den vergangenen Niederlagen hatten sich die Mädchen der weiblichen D-1-Jugend des TSV in der Bezirksliga gegen MBB SG Manching viel vorgenommen. Zu Beginn des Spiels zeigten sie gleich, dass sie gewillt waren, ihr Vorhaben umzusetzen. In der Abwehr stand man sicher, auch durch die tollen Paraden von Jasmin Kieslich im Tor und im Angriff sahen die Zuschauer schön herausgespielte Tore. Bis zum zwischenzeitlichen Stand von 4:4 boten die TSVlerinnen ein völlig offenes Spiel. Doch gegen Ende der ersten Halbzeit häuften sich die Fehlpässe, die von den Gästen postwendend zu Gegenstößen ausgenutzt wurden. Dennoch war auch beim 4:7 zur Pause noch alles offen. Doch im zweiten Durchgang war der TSV völlig von der Rolle. Die Mannschaft bewegte sich schlecht, gegen die offensive Deckung der Gäste wurde zuwenig entgegengesetzt und das TSV-Spiel wurde noch statischer und die Fehlpässe häuften sich. So stand am Ende ein deutliches 7:16 (4:7) TSV: Jasmin Kieslich TW, Kim Herdner, Sarah Holzner, Sabine Ernhofer, Nicole Möltner 1, Tanja Neufeld 1, Franziska Bognar 2, Angelina Le Maire, Christina Eibner 1, Nicola Niederlöhner 2.

28.11.2005    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim