. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

Lesermail zur Stichwahl am 30. März

Es ist ja eine hochinteressante Aussage, dass sich kommunalpolitische Tätigkeit ausschließlich auf Gemeinderatsmitglieder beschränkt. Dies lässt sehr tief auf das Demokratieverständnis der SPD blicken. Der Bürger solle alle sechs Jahre wählen gehen und die Kommunalpolitiker danach frei schalten und walten lassen.
Wie war das noch mit dem Gewerbegebiet West, ach ja, die kommunalpolitisch nicht aktiven Bürger haben der SPD gehörig die "Suppe versalzen". Also liebe Bürger geht schon wählen und haltet euch sonst raus.
Vielen Dank, Herr Andreas C. Hofmann, für diesen tiefen Blick in die Denkweise der SPD und der Perspektive, die sich Oberschleißheim unter einen SPD-Bürgermeister Florian Spirkl bietet.
Günter Braun (Kommunalpolitisch nicht aktiver Oberschleißheimer Bürger)
 
(weitere Lesermails zu diesem Thema)


25.03.2014    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim