. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

Starker Auftakt für neue Formation

Starker Auftakt für neue Formation

Mit zwei Ersten und zwei Zweiten Plätzen sowie der ersten von zwei nötigen Qualifikationsmarken für Deutsche und Europameisterschaft kehrten die Tänzerinnen von JazzADa, der Tanzshowgruppe des TSV Schleißheim, erfolgreich von ihrem Saisonstart aus Frankfurt zurück.
Die JazzADa-Teenies übertrafen im künstlerischen Tanz mit 27,1 deutlich die geforderte Qualifikationsmarke von 26,5 Punkten nach einer durchaus starken Leistung und landeten hinter dem amtierenden Deutschen Meister auf Rang 2. In den Modernen Gruppenformationen der 12- bis 15jährigen wurden 27,5 Punkte erzielt und damit in einem dicht besetzten Feld ebenfalls einen 2. Platz belegt. Dabei hatten sich die Teenies auch nicht von der ungeliebten Reihenfolge aus der Ruhe bringen lassen, zuerst "Modern" starten zu müssen.
JazzADa´s Jazz No. I holte sich mit 27,3 Punkten ihre erste Qualifikation 2014 im Künstlerischen Tanz und belegten damit Platz 1. Bei den Modernen Gruppenformationen ohne Hebefiguren waren die Aktiven um Trainerin Gaby Armannsberger sogar noch besser und schlugen mit 27,9 Punkten das breite Teilnehmerfeld mit Konkurrenten aus ganz Deutschland. Dies ist umso bemerkenswerter, als das neue Team um Dance Captain Lena Knoblach nur aus sieben jungen Damen besteht und sich die Choreografie selbst erarbeitet und einstudiert hat.


25.03.2014    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim