. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

18 Kandidaten für zwei Pfarrgemeinderäte

Am Wochenende, 15./16.Februar, finden nach vier Jahren wieder Pfarrgemeinderatswahlen in den Pfarreien Maria Patrona Bavariae und St.Wilhelm statt.
Für die sechs Mitglieder des Pfarrgemeinderates Maria Patrona Bavariae stehen als Kandidaten zur Wahl: Judith Eckmüller, Hardo Hilg, Gertraud Ostermeyer, Andreas, genannt Katharina Perreiter, Gerd Popp und Barbara Schedlbauer.
In der Pfarrei St.Wilhelm bewerben sich um die acht Plätze im Pfarrgemeinderat: Gabriele Beich, Peter Benthues, Manfred Brunner, Stefanie Haselbeck, Elisabeth Hiendl, Wolfgang Hiendl, Evelyn Marcks-Huber, Artur Jan Ossyra, Rita Philipp-Gente, Adelinde Scheuering, Brigitte Scholle und Christine Singer.
Die Wahlen finden statt vor und nach den Gottesdiensten am Samstag , den 15. Februar, von 17 bis 19.30 Uhr in Maria Patrona Bavariae, am Sonntag den 16. Februar, von 8.30 bis 11 Uhr in Maria Patrona Bavariae, von 11.15 bis 12.30 und 18.30 Uhr bis 20.15 in St.Wilhelm. Auch Briefwahl ist möglich (Unterlagen versendet auf Anforderung das Pfarrbüro).
Wahlausschussvorsitzender für die Pfarrei Maria Patrona Bavariae ist Brigitte Loipersberger und für die Pfarrei St.Wilhelm Peter Benthues. Wahlberechtigt sind alle Pfarreiangehörigen, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben, wählbar ist jedes Pfarreimitglied, das am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet hat. Alle wahlberechtigten Pfarreiangehörigen haben zwischenzeitlich eine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten.


02.02.2014    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim