. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Hendl und anderes

Einmal wöchentlich steht der Hendl-Brater auf dem Platz vor dem Ladenzentrum am Stutenanger, und damit das auch alle mitkriegen, platziert er in der Regel zwei Werbeschilder im Umfeld. Eines davon macht schon an der Abzweigung in der Professor Otto-Hupp-Straße auf den Grillbetrieb aufmerksam, das zweite wird regelmäßig auf die Verkehrsinsel im Stutenanger gepflanzt.
Das Gemeindebauamt findet nun, dass es so eher nicht geht. Werbeschilder einige hundert Meter vom Ort der Leistung widersprächen der gültigen Satzung, die Schilder sein zu groß, an den Verkehrsknotenpunkten bedeuteten sie zudem eine Gefährdung für Schulkinder, die hinter den Schildern verschwänden, und genehmigt seien sie ohnehin nicht.
Mal losgelöst von den Hendln gab Peter Benthues im Bauausschuss des Gemeinderates zu bedenken: Während des Wahlkampfes sei die Verkehrsinsel so von Parteiplakaten vollgepflastert gewesen, dass weder Hendl noch Schulkinder noch erkennbar gewesen sein. Baurechtlich sei das nicht vergleichbar, urteilte Bauamtsleiter Josef Schartel; faktisch sehr wohl, befand der Ausschuss.
Erich Elsner regte an, über eine Selbstverpflichtung der Parteien derartig neuralgische Punkte künftig freizuhalten. Dem Hendl-Brater wurden seine Schilder einstimmig untersagt.


24.09.2013    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim