. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Wo soll der Bank-Pavillon hin?

Einige Probleme gibt es bei der Standortsuche für einen neuen Bankpavillon der Raiffeisenank Oberschleißheim in Alt-Schleißheim. Nach einem Eigentümerwechsel des bisherigen Standorts an der Mittenheimer Straße sollte der Bankautomat vor einen Backshop an der Einmündung der Hofkurat-Diehl-Straße in die Mittenheimer Straße aufgestellt werden – doch dagegen laufen die Nachbarn Sturm. „Wir werden uns mit allen Mitteln gegen eine Aufstellung des Pavillons auf dem Parkplatz wehren“, sagt Hans-Ulrich Dassler im Namen der Nachbarn.
Das Rathaus hat den neuen Standort bereits genehmigt. Die Anlieger sehen aber eine Vielzahl von Problemen. So werde dadurch ein dringend benötigter Parkplatz für die Geschäfte in der kleinen Ladenzeile zweckentfremdet. Weitere abgestellte Autos in der Straße würden ein weiteres Sicherheitsrisiko bedeuteten, da durch die Straße Polizei wie auch Rettungsdienstfahrzeuge auch im Notfalleinsatz unterwegs sind, da beide Organisationen dort anliegen.
Mit einem Bankomaten würde zudem „zusätzliche Belastung durch Lärm, Abgase und Parkplatzsuche entstehen, auch nachts, die den Anwohnern nicht zuzumuten ist“, betont Dassler. Im Winter werde die Situation noch verschärft, da der vorgesehene Standplatz zur Schneeablage genutzt werden müsse.
Die Bank betont allerdings, dass der Standort noch keineswegs fix angestrebt werde. „Bisher wurde noch keine endgültige Entscheidung für einen neuen Standort getroffen“, betont Florian Vogelsang, der Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank Oberschleißheim. Noch würden „mehrere mögliche Standorte geprüft“. Die Raiffeisenbank lege aber Wert darauf, „eine für alle Beteiligten, Anlieger, Kunden und Ortsansässige, angemessene und sinnvolle Lösung zu finden“, so Vogelsang.
Der Pavillon war an der Mittenheimer Straße installiert worden, nachdem die Raiffeisenbank ihren Sitz in Alt-Schleißheim aufgegeben hatte. Am bisherigen Standort, der nun schon über zehn Jahre genutzt wurde, ist der Weiterbetrieb nach einem Eigentümerwechsel offenbar nicht mehr möglich. Die Bank suche vordringlich einen Standort, der „weiterhin für alle Kunden gut erreichbar ist“, betont Vogelsang.
 
(hierzu ist ein Lesermail eingegangen)


16.08.2013    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim