. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
MARKTPLATZ

Bilanzergebnis gesteigert

Auf einen weiterhin positiv bewerteten Immobilienmarkt in der Region setzt die Baugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim. Bei der Generalversammlung am Donnerstag im Bürgerzentrum wurde ein Geschäftsbericht vorgelegt, der ein Gesamtergebnis von 572 400 Euro aufweist, ein Plus von 171 600 Euro gegenüber dem Vorjahr. Der Gewinn, der den Rücklagen zugeführt wird, wurde auf 173 500 Euro beziffert. Ziele der nächsten Jahre würden sein, 'den hohen Wohnungsstandard aufrecht zu erhalten und damit eine stetige, positive Entwicklung des Ertrags zu sichern', sagte Vorstand Alfred Freitsmiedl. Der Wohnungsbestand der Baugenossenschaft ist mit 511 gegenüber 514 im Vorjahr nahezu unverändert geblieben. Verkauft wurden Wohnungen in den Häusern Ruffinistraße 7 und Theodor-Heuss-Straße 18. Neue Häuser gebaut und verkauft wurden am Stichgartl. De Hausverwaltung für derzeit 495 Wohnungen ist dagegen ein Sorgenkind der Baugenossenschaft, das aufgrund starken Preisdrucks gerade noch kostendeckend sei. Als herausragendes Projekt bezeichnete Freitsmiedl die Sanierung der Hupp-Villa, mit der 'ein bedeutendes Kulturgut der Gemeinde Oberschleißheim dauerhaft erhalten' worden sei. Die Baugenossenschaft ist in den Komplex an der Hirschplanallee umgezogen. Im Aufsichtsrat der Baugenossenschaft wurden von der Generalversammlung Klaus Henry, Helmut Lechner und Günter Ullmann bestätigt.

06.11.2005    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim